Ein Engel strahlt für das Leben


Ein wunderbarer Abend in der Maria-Theresien-Straße. Eine spontane Verbindung von Konzert und RollON-Veranstaltung. Eine berührende Begegnung. Der Engel mit dem einen Flügel, das Symbol für das behinderte Leben, hat am Mittwoch, 12. August 2020 viele Menschen zusammengeführt und einen gelungenen Abend geschenkt.

Die Musikkapelle Gries im Sellrain hat aufgespielt, die Gruppe INNANA ihre berührenden Musikstücke eingebracht. Marianne Hengl hat ein klares und bewegendes Statement für die Würde und die Strahlkraft behinderten Lebens gegeben und eine kleine Bewirtung hat die Freude und das nette Miteinander unterstützt. 

Danke allen, die sich für diesen besonderen Abend und für die Aufstellung des Engels eingsetzt haben. 

Genauere Informationen zu dieser Aktion finden Sie auf der Homepage des Vereins RollON: www.rollon.at

 

Anschrift

Diözese Innsbruck
Msgr. Mag. Jakob Bürgler
Bischofsvikar für missionarische Pastoral
Riedgasse 9-11
A-6020 Innsbruck

Instagram

Infoscreen

Suchen ...

... und finden

GEISTreich - Diözese Innsbruck  
ImpressumLinksammlungDatenschutzKontakt

powered by webEdition CMS