#13 Claudia Hubert - vom Vergeben und Vergessen hin zum Gedanken frei machen


Eine Katholikin aus der Diaspora in Deutschland - wie war das damals?

Claudia Hubert - vom Vergeben und Vergessen hin zum Gedanken frei machen

Eine Katholikin aus der Diaspora in Deutschland – aufgewachsen in der DDR nahe Berlin war Claudia an ihrer Schule ein Kind von vieren, die katholisch waren. Wie war das damals? Von Prozessionen, die nur am Kirchengrundstück stattfinden durften, der Umdeutung von christlichen Feiertagen bis hin zu Konflikten und Kommunikation. Warum hat Claudia dann Theologie und Sozialwissenschaften studiert und was macht sie heute? Darüber und über viel mehr sprechen wir in dieser Folge. Lauscht einem lustigen und interessanten Gespräch von drei neugierigen Frauen in der Kirche.

DDR
Mauerfall
Focular Bewegung
Sozialwissenschaften
Dreifaltigkeit
Mystische Erfahrung
⁠⁠Stubnhocker

Wenn dir der Podcast gefallen hat, lass uns ein Like oder einen Kommentar da. Hast du Fragen, Kritik oder Anregungen – oder willst du selbst Teil dieses Podcasts sein? Melde dich unter zukunft.glauben@dibk.at

Teilen

Anschrift

Diözese Innsbruck
   ZUKUNFT.glauben
Riedgasse 9-11
  A-6020 Innsbruck
 
Öffnungszeiten Büro
 
Mo-Di 08:30 - 11:30 Uhr
Do 08:30 - 11:30 Uhr

zukunft.glauben@dibk.at
Tel.: +43 512 2230 9603 

 

 

 

 

Instagram

 

Infoscreen

 

 

 

 

Suchen ...

... und finden

GEISTreich - Diözese Innsbruck    
ImpressumLinksammlungDatenschutzKontakt

powered by webEdition CMS