# 11 Paulina und Natalie - Woran glaubst du denn?


Glaubt man eigentlich an etwas oder will man an etwas glauben - wo ist der Unterschied? Hört rein, vielleicht gibt es eine Antwort :-)

Der Start in die zweite Staffel und dieses Mal fragen sich die zwei Host:innen selbst: Woran glaubst du?
Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist, das wissen die zwei jetzt auch :-)
Natalie glaubt an "das Gute" im Menschen und hofft darauf, dass ihr Handeln einen Unterschied macht - "alleine nein - wir brauchen das Miteinander - in jeder Lebenssituation!"
Glaube ist etwas biografisches und zutiefst persönliches, man kann das eigene "Ich" nicht ausschließen, es muss einen im Herzen berühren und jeder muss sich seiner Verantwortung bewusst werden.

Paulina fragt sich eher: Was glaube ich? Sie glaubt aber auf jeden Fall daran, dass alles miteinander verbunden ist. Man könnte versuchen, in den kleinen Dingen im Leben versuchen einen Unterschied zu machen - es muss nicht immer das Große sein - und eine Sprache finden, die verstanden wird. "Im Kleinen handeln und dabei Groß denken"! Woran wir glauben ist eine Momentaufnahme, das kann sich jederzeit ändern - und das ist gut so!

Glaubt man eigentlich an etwas oder will man an etwas glauben - wo ist der Unterschied? Hört rein, vielleicht gibt es eine Antwort :-)

die Bibel

Außerhalb der Kirche Heil?

Bibel Lettering

Spiritualität

Wir sind Helden

Frömmigkeit

Stubnhocker

Wenn dir der Podcast gefallen hat, lass uns ein Like oder einen Kommentar da. Hast du Fragen, Kritik oder Anregungen – oder willst du selbst Teil dieses Podcasts sein? Melde dich unter zukunft.glauben@dibk.at

Teilen

Anschrift

Diözese Innsbruck
   ZUKUNFT.glauben
Riedgasse 9-11
  A-6020 Innsbruck
 
Öffnungszeiten Büro
 
Mo-Di 08:30 - 11:30 Uhr
Do 08:30 - 11:30 Uhr

zukunft.glauben@dibk.at
Tel.: +43 512 2230 9603 

 

 

 

 

Instagram

 

Infoscreen

 

 

 

 

Suchen ...

... und finden

GEISTreich - Diözese Innsbruck    
ImpressumLinksammlungDatenschutzKontakt

powered by webEdition CMS