10 Grundsätze für missionarische Pastoral


10 Grundsätze für missionarische Pastoral

 

Die Idee der Missionarischen Pastoral zusammengefasst auf einer Karte 

 

 

10 Grundsätze für missionarische Pastoral

1. Behalte dir die Sehnsucht nach dem Reich Gottes, nach einem guten Leben für alle. Mache sie dir immer wieder bewusst.
2. Gestalte nie allein. Suche nach Kooperationspartner*innen und finde Partnerschaften.
3. Betrete Neuland. Setze kleine Akzente im ungesicherten Raum, z.B. bei kirchenfernen Menschen.
4. Begegne den Menschen offen, auch wenn sie anders denken und handeln als du. Bleib im Dialog mit ihnen. Halte die Kirchentüren offen. Sei gastfreundlich.
5. Mach den Glauben zum Thema. Schaffe Möglichkeiten, um über den Glauben zu reden.
6. Gestalte Dinge des Alltags, wie z.B. die Erstkommunionvorbereitung, die Firmvorbereitung, den Advent, missionarisch.
7. Lebe Vielfalt. Sei respektvoll allen Initiativen gegenüber.
8. Verstehe, warum etwas gut funktioniert. Wenn etwas nicht funktioniert, beende es, damit Neues entstehen kann. Nütze die positive Energie von Menschen, die neue Ideen haben.
9. Nimm die Bedürfnisse der Menschen in den Blick. Pflege Freundschaft mit bedürftigen Menschen.
10. Lass zehn Prozent deiner Arbeit frei für Innovation. Reserviere diese unverplante Zeit, damit Neues entstehen kann.

Team ZUKUNFT.glauben

 

hier zum download

Kategorie: Produkte, Missionarische Pastoral

Datum: 11.10.2022

Teilen

Anschrift

Diözese Innsbruck
Pastoraler Bereich ZUKUNFT.glauben
Domplatz 2
A-6020 Innsbruck

 

Öffnungszeiten Büro 
Mo-Mi 08:00 - 11:30 Uhr
Mi 13:30 - 16:00 Uhr
Tel.: 0512/2230 9603 

 

 

 

 

Instagram

Infoscreen

Suchen ...

... und finden

GEISTreich - Diözese Innsbruck     
ImpressumLinksammlungDatenschutzKontakt

powered by webEdition CMS